Naturheilkunde

Heilrezept: Meerrettich-Sirup gegen Husten und Erkältung

Flüssige Medizin in einer Flasche
Bild: © Markus Mainka – Fotolia.com

Wem das wechselhafte Wetter auf die Gesundheit geschlagen ist, der kann sich schnell und einfach einen Husten-und-Erkältungs-Sirup aus Meerrettich herstellen. Hier zwei Rezepte…

Meerrettichsirup

Ein Stück gesäuberte Meerrettich-Wurzel grob raspeln und mit der doppelten Menge Honig vermengen. Den Mix über Nacht ziehen lassen und den verflüssigten Honig durch ein Sieb oder Tuch filtern. Vom Sirup 3 x täglich 1/2 – 1 TL einnehmen

Meerrettich-Zitronen-Ingwer-Sirup

Frisch geriebenen Meerrettich mit der gleichen Menge Honig, etwas Saft Zitronen-Saft und Ingwer mischen; davon 3 x täglich 1 TL im Mund zergehen lassen

 

Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

Atlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 – 22587 Hamburg – Tel. 040 866488780 

Print Friendly, PDF & Email