Heilpflanzen-Kurzportrait

Odermennig: Die Pflanze zur Reinigung der Schleimhäute

Odermennig wurde bereits in der Antike als Heilpflanze eingesetzt. Seine Heilkraft war der Pallas Athene geweiht, welche u.a. die Göttin der Weisheit, der Strategie und des Kampfes war. So verwundert es nicht, dass Odermennig ein starkes Heilkraut zur Wundheilung ist. Dioskurides sagte zum Odermennig: “Die Blätter, mit altem Schweinefett fein gestoßen und aufgelegt, heilen schwer vernarbende Geschwüre.” Aber die Pflanze kann weit mehr. Odermennig ist eines der besten Mittel, um die Schleimhäute zu reinigen. Daher gehört er auf jeden Fall in die gut ausgestattete Kräuter-Apotheke.

Die wichtigsten Infos und Rezepte rund um Odermennig finden sich im VorsichtGesund-Heilpflanzenlexikon.

Licht als Überlebensmittel v. Karl Lutschitsch

WERBUNG
CurSiMag® Matrix-Regenerat
Vitamin-B-Komplex
Print Friendly, PDF & Email