Gesunder Genuss

Gesunder Genuss: Veilchenmarmelade

Bild: © Oleksiy Drachenko – Fotolia

Veilchenblüten sind essbar und eine wunderbare Bereicherung für die Küche. Sie wirken hustenstillend und zusammen mit Veilchenkraut blutdrucksenkend und harntreibend und können gegen Parasiten eingesetzt werden. Hier ein Rezept für Veilchenmarmelade, denn gesund kann auch lecker sein…

Zutaten:
  • 75 g Veilchenblüten (ohne Stiel)
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Rosenwasser
  • Saft ½ Zitrone
  • 250 ml Wasser


Zubereitung:
  1. Zucker, Wasser, Rosenwasser & Zitronensaft aufkochen
  2. Veilchen dazugeben und die Hitze etwas reduzieren
  3. Ansatz 30 Minuten lang köcheln lassen, bis er anfängt dickflüssig zu werden
  4. Topf vom Herd nehmen und die Marmelade in frisch ausgekochte Gläser füllen und verschließen

Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

Atlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 – 22587 Hamburg – Tel. 040 866488780 

Venuswave


WERBUNG
Moonwalk
Aphrodite Kräuterbitter
Print Friendly, PDF & Email