Schon gewusst...

Knoblauch: Wirksam wie Penicillin!

Two young garlic heads and cloves isolated on white background
© kovaleva_ka – Fotolia

“1 mg Allicin aus Knoblauch entsprechen der Wirksamkeit von 10 mg Penicillin.”

Prof. Dr. Hildebert Wagner (Zentrum für Pharmaforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München)

Was das bedeutet?! Ganz einfach: 1 Knoblauchzehe wiegt etwa 3 g und enthält ca. 3 mg Allicin. Das heißt 1 Knoblauchzehe ist genauso wirksam, wie 30 mg Penicillin! Im Gegensatz zu Penicillin ist Knoblauch frei von Nebenwirkungen. Penicillin (Amoxicillin) jedoch entzieht dem Körper die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, Vitamin K, die vitaminähnliche Substanz Cholin und Inositol. Außerdem schädigt Penicillin die im Körper befindlichen Bifidobakterien und Lactobacillus acidophilus.

Bärlauch Bio Konzentrat

WERBUNG
MSM - Pflanzliche Schwefel-Verbindung
Zwetschgenholz Zahncreme
Print Friendly, PDF & Email