Krebstod kann Man(n) davonlaufen

Silhouette of young sport man running on countryside in cross country competition at summer sunset with harsh high contrast sunlight effect and flare in healthy lifestyle concept

Bild: © Focus Pocus LTD – Fotolia

Wer nach der Diagnose Prostatakrebs viel Sport treibt, halbiert offenbar das Risiko, am Tumor zu sterben!

Dies zeigte eine Langzeitstudie des Krebsforschungszentrum in Calgary aus den Jahren 1997 – 2000. Untersucht wurden Männer mit Tumoren im Stadium II-IV. Es zeigte sich, dass Männer mit dem höchsten Maß an Freizeitaktivität eine um 56 % geringere Sterberate aufwiesen, als Männer die keinen oder nur sehr wenig Sport trieben. [1]

Wenn es um Prostata-Krebs geht, scheinen Männer also dem Tod davonlaufen zu können.

[1] Friedenreich CM, Wang Q, Neilson HK, Kopciuk KA, McGregor SE, Courneya KS: Physical Activity and Survival After Prostate Cancer.; Eur Urol. 2016 Oct;70(4):576-585.
doi: 10.1016/j.eururo.2015.12.032. Epub 2016 Jan 7.

 

Kampfer-Milchpulver


WERBUNG

Sonnenhell-Urtrinktur Weihrauch

Florasole Königspfad

Print Friendly, PDF & Email
Administration