Gesunder Genuss

Gesunder Genuss: Dinkelgrießsuppe nach Hildegard von Bingen

fotolia_126504134_xs
Bild: © ogustudio/ Fotolia

Hildegard von Bingen arbeitete in ihrer Heilkunde auch nach dem hippokratischen Lehrsatz: „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Ihre berühmte Dinkelgrießsuppe ist dafür ein gutes Beispiel, denn sie ist nahrhaft, wärmend und gilt als eine der beste Nierenspülungen. Bei allen Nieren-, Harn- und Unterleibsleiden hilft eine tägliche Tasse Dinkelgrießsuppe Wohlbefinden und Gesundheit auf die Sprünge.

Zutaten:Zubereitung:
  1. Feingehackte Zwiebel in Butter hellbraun anrösten
  2. Mit Wasser aufgießen
  3. Solange das Wasser noch kalt ist, den Dinkelgrieß einrühren
  4. Mit Salz, Muskatnuß, Petersilie, etwas Galgantpulver und Bertrampulver würzen
  5. Suppe aufkochen lassen und zwischendurch gut umrühren
Heidelberger Kräuterpulver

WERBUNG
Chi-Cafe balance
Bittersegen® Kräuter-Spray
Print Friendly, PDF & Email