Brennnessel, Große (Urtica dioica)

 brennnessel-201605167763

Die Brennnessel wurde bereits von den europäischen Urvölker und den großen Heilern der Antike als Heilpflanze genutzt. Nicht ohne Grund, denn sie wirkt entzündungshemmend und harntreibend. Besonders bei Beschwerden im Nieren- und Blasenbereich können Zubereitungen aus Brennnessel helfen. Diese entwässernde Wirkung beruht u.a. auf dem hohen Gehalt an Mineralien in der Pflanze. Um optimal wirken zu können, muss aber ausreichend Flüssigkeit zugeführt werden.
Die Brennnesselwurzel verbessert Beschwerden, die mit einer vergrößerten Prostata einhergehen. Die Vergrößerung an sich wird durch Brennnesselwurzel nicht behoben. Allerdings konnte in Studien nachgewiesen werden, dass ein Extrakt aus Brennnesselwurzel das Zellwachstum von Prostatakarzinom hemmen kann.

Synonyme:
  • Große Brennnessel, Haarnessel, Hanfnessel, Nesselkraut, Scharfnessel, Tausendnessel
  • Urtica major, Urtica urens maxima
Pflanzenfamilie:
  • Brennnesselgewächse (Urticaceae)

Anwendungsgebiete: 

Anwendungsgebiete:Wirkung:
Urticae herba (Brennnesselkraut) &
Urticae folium (Brennnesselblätter):
  • Arthritis-Schmerzen [7]
  • Arthrose*
  • Distorsionen*
  • Durchspülung bei entzündlichen
    Erkrankungen der Harnwege [1]
  • Lumbargo*
  • Ischalgie*
  • Neuralgien*
  • Nierengrieß
    (Vorbeugung & Behandlung) [1]
  • Rheumatische Beschwerden [1] [6]
  • Tendinosen
  • Antiarthrotisch²
  • Entzündungshemmend (antiphlogistisch) [4] [6]
  • Harntreibend (diuretisch) [5]

² In Studien konnte bewiesen werden,
dass die Langzeitgabe von Brennnessel-
Extrakt die Beweglichkeit der Gelenke
erhöhte.
Urticae radix (Brennnesselwurzel):
  • Miktionsbeschwerden bei Prostataadenom (Stadium I-II) [2] [3]
  • Entzündungshemmend (antiphlogistisch)
  • Erhöhung des Miktionsvolumens [2]
  • Erhöhung des max. Harnflusses [2]
  • Erniedrigung der Restharnmenge [2]
  • Krampflösend (spasmolytisch)
  • Verringerung der Anzahl nächlicher
    Blasenentleerungen (signifikant um ca. die Hälfte)

* Volks- und Erfahrungsheilkunde
** Die Wirkung erschließt sich aus den Inhaltsstoffen der Pflanze.

Ayurvedische Eigenschaften des
Brennnessel-Kraut & der Blätter:
Grundeigenschaft:Leicht
Geschmack:Zusammenziehend
Energetische Wirkung:Erhitzend
Wirkung auf die Doshas:V+ P- K- Die Verdauungswirkung ist scharf.

Tagesdosis

  • 8 – 12 g Droge (Kraut & Blätter)  
  • 4 – 6 g Droge (Wurzeln)
Gegenanzeigen
  • Ödeme infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit (Bei Einnahme von Präparaten aus Brennnesselkraut & -blättern)
Nebenwirkungen
  • Gelegentlich Magen-Darm-Beschwerden (Bei Einnahme von Präparaten aus Brennnesselwurzel)
Wechselwirkungen
  • Keine bekannt

Beispiele für Präparate, in denen Brennnessel vorkommt:

Brennnesselkraut & -Blätter:
  • Hox alpha: Zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden
Brennnesselwurzel:

  • Prostagutt: Bei Miktionsbeschwerden wg. benigner Prostatahyperplasie Stadium I-II
Brennnesselsamen:

  • Sonnenhell Seelizin Brennnesselsamen:
Brennnesselsamen werden in der Erfahrungs- und Volksheilkunde eingesetzt. Da für den Einsatz der Brennnesselsamen keine positive Monographie der Kommission E existiert, gilt ihr Einsatz als nicht medizinisch. Bezugsquelle: JetztGesundshop

Brennnessel selber sammeln: 

Sammelorte:
  • Brennnessel ist ein Anzeiger für nährstoffreiche bis überdüngte Böden. Sie kommt daher an Weg- und Feldrändern, Schuttplätzen, an Kinderspielplätzen, Gärten und vielen anderen Stellen vor.
Sammelgut/ Sammelzeit:
  • Kraut, Blätter (mit Stängelanteilen von max. 3 mm ∅): Mai - Juni
  • Wurzeln: Mai - September
  • Samen: August - September

Beispiele für eigene Zubereitungen:

Tee oder Kaffee

Bild: © Kanea – Fotolia.com

Klassischer Brennnessel-Tee zur Durchspülung

  • 1 TL Droge mit 200 ml heißem Wasser übergießen und 10 – 15 Minuten bedeckt ziehen lassen; abgießen und 3 – 4 x täglich 1 Tasse Tee trinken

JG-Nierengrieß Teemischung 

1 TL der Mischung mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen; 3 – 4 x tgl. 1 Tasse trinken

Klassischer Brennnesselwurzel-Tee bei vergrößerter Prostata

  •  1 TL grob zerkleinerte Wurzel mit 1 Tasse kaltem Wasser zum kochen bringen; 10 Minuten bedeckt ziehen lassen; 3 – 5 x täglich eine Tasse trinken
Daumen hoch Fotolia

Bild: © yamamen – Fotolia.com

Klassische Urtikation- Die kleine Radikalkur gegen Arthrose, Ischalgie und Hexenschuss

  • An 3 aufeinanderfolgenden Tagen je 1x täglich die schmerzenden Stellen mit frischem Brennnesselkraut beschlagen. Während dieser Zeit die mit Brennnessel behandelten Stellen nicht waschen, weil es sonst zu unangenehmem Jucken kommt.Nach 3 Tagen Pause kann wieder für 3 Tage eine „Urtikation“ vorgenommen werden…

Brennnesselmus gegen Rheuma und Entzündungen 

Werden die jungen Blätter der Brennnessel zu gedünstet (wie Spinat zubereitet), kommen die entzündungshemmenden Eigenschaften der Brennnessel voll zum Einsatz. Das liegt vor allem daran, dass in den gedünsteten Blättern die Konzentration von Kaffeeoyläpfelsäure am höchsten ist. Durch diese hohe Konzentration wird erreicht, dass die 5-alpha-Lipoxygenase-abhängige Leukotreinsynthese und die Cyclooxygenase-abhängige Prostaglandinsynthese gehemmt werden. Chronisch entzündliche Prozesse werden so günstig beeinflusst. In Studien konnte aufgezeigt werden, dass die Einnahme von 50 – 100 g Brennnesselmus zusammen mit 50 mg Diclofenac am Tag genauso wirksam ist, wie eine Therapie mit 200 mg Diclofenac pro Tag. [6]

Zubereitung von Brennnesselmus:

  1. Die Brennnesseln waschen und mit heißem Wasser überbrühen, sodass sie zusammenfallen.
  2. Eine kleine Zwiebel zerkleinern und mit den Brennnesseln im Mixer zerkleinern (alternativ durch den Wolf drehen)
  3. Püree unter ständigem Rühren erhitzen; ggf. etwas Wasser nachgießen
  4. Etwa 8-10 Minuten köcheln lassen.
  5. Bei Bedarf etwas Butter und Gewürze zugeben.

Anwendung:

  • Täglich 50 – 100 g Brennnesselmus zu sich nehmen

JG Teemischung bei Verschleimung der Atmungsorgane sowie des Magens und Darms 

1 TL der Mischung mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen; 3 – 4 x tgl. 1 Tasse trinken

JG Kleine Frühjahrskur-Teemischung 

Zutaten:Zubereitung:
  1. 1 TL der Mischung mit 200 ml heißem Wasser übergießen
  2. 5 Minuten ziehen lassen; abgießen
Einnahme
  • Morgens und abends 2 Tassen warm trinken

JG-Hämorrhagien Teemischung 

Zutaten:Zubereitung:
  1. 2 TL der Mischung mit 200 ml kochendem Wasser übergießen
  2. 5 Minuten ziehen lassen; abgießen
Einnahme
  • 3 – 4 x tgl. 1 Tasse trinken

JG Teemischung bei Blutarmut (Anämie)

Zutaten:Zubereitung:
  1. 1 TL der Mischung mit 250 ml kaltem Wasser aufsetzen
  2. 4 Stunden ziehen lassen
  3. Dann zum köcheln bringen
  4. Abseihen
Einnahme
  • 3 x tgl. je eine Tasse trinken

Klassisches Brennnessel-Haarwasser

  • 200 g Frische Brennnesselblätter
  • 500 ml Apfelessig
  • 1 l Wasser

Zubereitung:

  1. Brennnesselblätter in einen Emailletopf geben und zusammen mit dem Apfelessig und dem Wasser zum Kochen bringen
  2. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen
  3. Vom Herd nehmen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen
  4. Abseihen und das fertige Haarwasser in dunkle Flaschen füllen
  5. Ggf. noch einen Tropfen Soli-Chlorophyll-Öl zugeben

Anwendung: Das Haarwasser nach jeder Haarwäsche ins feuchte Haar einmassieren

Brennnessel in der Küche

Fotolia Küchenfee

Bild: © yamamen – Fotolia.com

Die Brennnessel lässt sich wunderbar als Kückenzutat verwenden. Sowohl Blätter, als auch Samen und Wurzel sind geeignet. Im Netz findet man viele interessante Rezepte, wie z.B. „Mandeldip mit Brennnesselsamen“. Stöbern lohn stich also…

 

[1] Erscheinungsdatum Bundesanzeiger: 23.4.1987., Heftnummer: 76., ATC-Code: G04AF.
Monographie BGA/BfArM (Kommission E)
buecher.heilpflanzen-welt/BGA-Kommission-E-Monographien/urticae-herba-brennnesselkraut-urticae-folium-brennnesselblaetter.htm

[2] Erscheinungsdatum Bundesanzeiger: 18.9.1986., Heftnummer: 173., ATC-Code: G04BF. Monographie BGA/BfArM (Kommission E)
buecher.heilpflanzen-welt/BGA-Kommission-E-Monographien/urticae-radix-brennnesselwurzel.htm

[3] Safarinejad M.R.: Urtica dioica for treatment of benign prostatic hyperplasia: a prospective, randomized, double-blind, placebo-controlled, crossover study.; J Herb Pharmacother. 2005;5(4):1-11.; https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16635963

[4] Obertreis B.et al: Anti-inflammatory effect of Urtica dioica folia extract in comparison to caffeic malic acid.; Arzneimittelforschung. 1996 Jan;46(1):52-6.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8821518

[5] Tahri A. et al: Acute diuretic, natriuretic and hypotensive effects of a continuous perfusion of aqueous extract of Urtica dioica in the rat.; J Ethnopharmacol. 2000 Nov;73(1-2):95-100.

[6] Chrubasik S, Enderlein W, Bauer R et al. Evidence for antirheumatic effectiveness of stewed erba urticae dioicae in acute arthri- tis: a pilot study. Phytomedicine 1997; 4: 105–108

[7] In einer randomisierten, kontrollierten doppelblinden Crossover-Studie an 27 Patienten wurde die Wirkung von Brennessel (Nesselpeitschen/ „Urtikation“) auf Arthritis-Schmerzen untersucht. Die Patienten wendeten eine Woche lang täglich Brennnesselblätter an der Schmerzzone (osteoarthritische Schmerzen an der Basis des Daumens oder des Zeigefingers). Die Wirkung dieser Behandlung wurde mit der von Placebo (Blätter der Taubnessel) verglichen. Nach einer einwöchigen Anwendung der Brennnesselblätter waren die Punktzahlreduktionen sowohl bei der visuellen Analogskala (Schmerz) als auch bei der Gesundheitsanalyse (Behinderung) signifikant größer als bei Placebo (P = 0,026 und P = 0,0027). Randall C, Randall H, Dobbs F, Hutton C, Sanders H: Randomized controlled trial of nettle sting for treatment of base-of-thumb pain.; J R Soc Med. 2000 Jun;93(6):305-9.

Recherche-Quellen:

  • Hiller, Karl; Metzig, Matthias F.: Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen, Zweiter Band, Spektrum Akademischer Verlag; Heidelberg 2003
  • H.-H. Rhyner, B. Frohn: Heilpflanzen im Ayurveda, AT Verlag, Baden und München 2006

Internetseiten:

  • www.henriettes-herb.com/eclectic/madaus/urtica.html
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Große_Brennnessel

 

Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

Atlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 – 22587 Hamburg – Tel. 040 866488780 

 

Print Friendly, PDF & Email
Administration