Heilpflanzenkalender Januar

Heilpflanzenkalender Januar NEU

Kann man im Januar Heilpflanzen suchen? Ja, denn trotz Schnee, Kälte oder Matschwetter fällt die Natur doch nie ganz in den Winterschlaf. In unserem Heilpflanzen-Kalender stehen immerhin 19 Heilpflanzen, welche auch zu dieser Jahreszeit gesammelt werden können. Wie wäre es z.B. mit Meerrettich-Zitronen-Ingwer-Sirup gegen Erkältung, Schneeglöckchen-Tropfen gegen Alzheimer, Mistel-Tee zu Stärkung der Bauchspeicheldrüse oder Vogelmieren-Salat…

Angelika
  • Wurzel
  • Brunnenkresse
  • Blätter
  • Christrose † † †
  • Wurzel-Rhizome
  • Eibe (Taxus baccata) † † †
  • Nadeln
  • Gundermann
  • Junge Blätter und Triebe
  • Holunder
  • Rinde
  • Wurzel
  • Immergrün
  • Blätter
  • Irländisches Moos
    • Alge
    • Mauer-Streifenfarn ((Asplenium ruta-muraria)
    • Farnwedel
    • Meerrettich
    • Wurzel
    • Mistel
    • Blätter und Zweige
    • Rohrkolben
    • Wurzel
    • Scharbockskraut
    • Junge Blätter
    • Brutknospen und Wurzel
    • Schlehdorn
    • Früchte
    • Schneeglöckchen
    • Zwiebel
    • Sumpfblutauge (Potentilla palustris)
    • Wurzelstock
    • Vogelmiere
    • Kraut
    • Wald-Geißbart (Aruncus dioicus)
    • Wurzel
    • Zypresse (Cupressus sempervirens)
    • Holz
    • Zweige
    • † Giftig
      † † † Stark giftig!

       

      Inhalt und Zeichnung: Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

      JetztGesundAtlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 – 22587 Hamburg – Tel. 040 866488780 

      Print Friendly, PDF & Email