Naturheilkunde

10 pflanzliche Rezepte gegen Husten

Smiling autumn teenager girl thumbs up forest
Bild: © CandyBox Images – Fotolia.com

Herbstzeit ist für viele auch Husten- und Erkältungszeit. Wir haben 10 wirksame Rezepte gegen Husten zusammengestellt…

Bild: © unpict / Fotolia
Linden-Tee bei Erkältung und Husten
  • 1 TL Lindenblüten mit 1 Tasse kochendem Wasser überbrühen und abgedeckt 7 Minuten ziehen lassen; davon bis max. 5 Tassen täglich
Bild: © emer / Fotolia
Huflattich-Tee gegen Husten
  • 1 TL Huflattich mit 200 ml heißem Wasser übergießen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen; abgießen und 2 – 3 x täglich eine Tasse mit etwas Honig gesüßt trinken (! max. 4 – 6 Wochen / Jahr)
Bild: © Markus Mainka / Fotolia
Erdkammer-Sirup gegen Husten
Königskerze Verbascum
Bild: © Ewald Fröch / Fotolia
Königskerzen-Tee zur Auswurfförderung bei Atemwegserkrankungen
  • 1 TL Königskerzen-Blüten mit 150 ml heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen; durch ein feines Sieb oder Kaffeefilter abgießen (damit die feinen Härchen die Schleimhäute nicht reizen können); 2 – 3 Tassen pro Tag schluckweise trinken


♦ Durch Zugabe von Honig kann die Wirkung noch verstärkt werden!
Quendel GernotFlick201508026381
Bild: © Gernot Flick
Quendel-Tee gegen Husten

1 TL Droge mit 1 Tasse heißem Wasser; 5-7 Minuten bedeckt ziehen lassen und danach abgießen; 2-4 x täglich 1 Tasse trinken
Spitzwegerich: Rezept für Erdkammersirup das pflanzliche Codein gegen Husten
Bild: © rolfbrecht100 / Fotolia
Spitzwegerich-Hustentee

1 TL Spitzwegerich mit 1 Tasse kaltem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen; danach abgießen und mehrmals täglich eine Tasse schluckweise trinken
Bild: © Francesca Marvulli / Fotolia
Grippe- und Husten-Elixier nach Hildegard von Bingen

Bild: © Heike Rau / Fotolia
Mädesüß-Tee gegen Husten und Grippale Schmerzen

  • 1 TL Kraut oder 1/2 TL Blüten
  • 150 ml kochendes Wasser

    Zubereitung:
  • Kraut oder Blüten mit dem kochenden Wasser übergießen und 7 Minuten ziehen lassen, danach abgießen
    Mehrmals täglich eine Tasse möglichst heiß trinken

    Kombinationen mit Linden-, Holunder- und Kamillenblüten sind dabei sehr empfehlenswert
  • Bild: © Schlierner / Fotolia
    Königskerzen-Tinktur gegen Husten und Heiserkeit

    Zutaten:

  • 10 g Teil Königskerzenblüten
  • 30 g Teilen Eibischwurzel
  • 30 g Teilen Fenchelfrüchte
  • 20 g Teilen Bibernellenwurzel
  • Alkohol (mind. 38 %)

    Zubereitung:

    1. Zutaten zerkleinern und locker in ein großes Glas schichten
    2. Mit Alkohol auffüllen, bis alle Zutaten bedeckt sind
      Glas verschließen und 3 Wochen auf der Fensterbank stehen lassen
    3. Ab und an schüteln
    4. Nach Ablauf der Zeit pflanzliche Zutaten herausfiltern
      Fertige Tinktur in dunkle Fläschchen abfüllen und etikettieren
    Einnahme:

  • 3 x täglich 15 – 20 Tropfen mit etwas Wasser einnahmen und langsam im Mund zergehen lassen
  •  

    Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

    Atlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 –
    22587 Hamburg – Tel. 040 866488780

     

    Print Friendly, PDF & Email