Sommergenuss: Sunrise Smoothie

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesunder Genuss

Sunrise Smoothie NEU

Jetzt ist genau die richtige Zeit, um die heilende Kraft der Himbeere zu nutzen. Getreu dem Motto „Lasst eure Nahrungsmittel Eure Heilmittel sein“ ist ein leckerer Himbeer-Mango-Sunrise-Smoothie genau das Richtige, um gesund in die Woche zu starten, denn: Himbeeren enthalten besonders viel Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren. Sie stärken damit die Abwehrkräfte und fördern die die Wundheilung. Außerdem wirken Himbeere nachweislich gegen Fieber, weil sie Salicylsäure enthalten. (mehr …)

Sommergenuss: Lapacho-Eistee

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesunder Genuss
sweet tea with lemon and ice
Bild: © Joshua Resnick / Fotolia

Wenn es um Erfrischungsgetränke geht, so ist der Sommer untrennbar mit Eistee verbunden. Er löscht den Durst und schmeckt gut. Leider kann herkömmlicher Eistee, welcher aus schwarzem Tee hergestellt wird, eine Gefahr für die Gesundheit sein, denn er enthält nierenschädliches Oxalat. Im Handel erworbener Eistee enthält außerdem bis zu 28 Stück Zucker pro Liter. Gesund ist das nicht!

Doch es geht auch anders! Wird der Eistee auf Grundlage von Lapacho-Tee hergestellt, hat man ein super isotonisches Getränk, welches gesunde Mineralien, Spurenelemente und Flavonoide enthält. Lapacho-Eistee wirkt entzündungshemmend, tonisierend, fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem. Außerdem wirkt er eine Vielzahl von Bakterien und bietet so einen natürlichen Schutz gegen Magen-Darm-Infekte. Hier ein Rezept… (mehr …)

Quinoa-Beeren-Smoothie

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesunder Genuss
Drink smoothies strawberry, blackberry, kiwi, raspberry
Bild: © missty / Fotolia

Quinoa ist ein echter Superfood! 100 g gekochter Quinoa liefern dem Körper 10 g Eiweiß, welches zu 100% vom Körper verwertet werden kann. Dazu kommt ein weites Spektrum an B-Vitaminen und Mineralien. Wegen seiner nährenden Inhaltsstoffe wird Quinoa mehr als LEBENSmittel und weniger als Medizin eingesetzt.Da Quinoa vollkommen glutenfrei ist, eignet es sich auch für Weizenallergiker, Babys und Kinder. Das Korn bietet reichlich Histadin, welches für das menschliche Wachstum und die Entwicklung erforderlich ist. Die facettenreichen Kohlenhydrate in Quinoa haben einen niedrigen glykämischen Index, was sich bei Diabetes und bei der Gewichtsreduktion als hilfreich erweisen kann. Es gibt also viele Gründe öfter mal Quinoa auf den Speiseplan zu setzen. Hier zum Ausprobieren: Quinoa-Beeren-Smoothie… (mehr …)

Basische Suppe „Hippokrates“ zur Entgiftung und Entlastung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesunder Genuss, Naturheilkunde
warm in winter
Bild: © Warren Goldswain / Fotolia

Egal ob als Grundlage für eine Frühjahrskur oder als Therapiebaustein bei gesundheitlichem Ungleichgewicht, eine basische Suppe kann viel bewirken. Das hier aufgeführte Rezept ist u.a. durch die Gerson-Therapie (Hippocrates-Soup) bekannt. Diese Suppe ist auch für Koch-Laien leicht zuzubereiten. Der Aufwand bei der Zubereitung hält sich in Grenzen, die Wirkung hingegen kann sich sehen lassen.

(mehr …)

Rezept der Woche: Urbrot

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesunder Genuss
Urbrot1
Bild: © G. Flick

Getreide galt lange als gesund. In Maßen genossen stimmt das sicher. Aber in unserer Ernährung wird das Maß schnell überschritten. Außerdem mehren sich die Hinweise, dass die modernen Getreidesorten schleichend die Gesundheit zerstören. Zunehmend mehr Menschen reagieren unverträglich auf Weizen. Neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse nähren zudem den Verdacht, dass Weizen das Gedächtnis schädigt und chronische Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Demenz und Alzheimer verursachen kann. Für all jene, die einen Weg au dem Weizen-Dilemma suchen, aber auf Brot nicht verzichten möchten, hier ein Urbrot-Rezept… (mehr …)

Rezept: Hafermilch

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Gesunder Genuss
milk pouring into glass
Bild: © Nitr / Fotolia

Aus Hafer lässt sich wunderbar ein Milchersatz herstellen. Dieser kann für Kinder und Erwachsenen immer dann eingesetzt werden, wenn Tiermilch nicht vertragen oder aus ethischen Gründen abgelehnt wird. Für Babys ist Getreidemilch maximal als Zugabe geeignet, aber nicht für den ausschließlichen Gebrauch.

Nebenbei hat Hafermilch auch noch Heileigenschaften, denn: (mehr …)