Heilpflanzenkalender März

März NEU

Im März beginnt die Natur-Apotheke für Kräutersammler langsam zu erwachen. Egal ob als Grundlage für Naturmedizin oder als leckere Bereicherung zum täglichen Speiseplan – Kräuter aus der Natur bieten viele Möglichkeiten. Wie wäre es z.B. mit selbst gemachter Veilchen – Gänseblümchen – Butter, Tannenknospen-Tee gegen Husten, Bachbungen-Frischsaft gegen Frühjahrsmüdigkeit oder mildem Salatöl aus Knoblauchrauke.

In unserem Kalender stehen über 80 Pflanzen zur Auswahl, welche im März gesammelt werden können. Für 50 Kräuter stehen ausführliche Informationen und Rezepte zur Verfügung…

A
    Alpen-Milchlattich (Cicerbita alpina)
    • Kraut
    Alpendost, grauer (Adenostyles albifrons)
    • Blätter
    • Wurzel

B
    Blutampfer (Rumex sanguineus)
    • Junge Blätter
    • Junge Triebe
    • Saft
    Buchsbaum (Buxus sempervirens) † †
    • Blätter
    • Rinde
C
D
E
F
    Färberwaid (Isatis tinctoria)
    • Junge Blätter
    Flieder
    • Junge Blätter
    • Rinde junger Zweige
    Frauenhaarfarn (Adiantum capillus-veneris)
    • Blätter
G
    Germer (Veratrum album)
      † † †
    • Wurzel
H
I
K
    Kermesbeere (Phytolacca spc.)
    • Junge Triebe
    Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) † †
    • Kraut
    Kuckucks-Lichtnelke (Lychnis flos-cuculi)
    • Blüten
L
    Lauchzwiebel (Allium fistulosum)
    • Blätter
    • Blüten
    • Zwiebel
    Lichtnelke, weiße (Lychnis alba)
    • Kraut
M
    Mauer-Streifenfarn (Asplenium ruta-muraria)
    • Farnwedel
N
P/Q
R
    Rippenfarn (Blechnum spicant)
    • Junge Blätter
S
    Staudenknöterich, jap. (Fallopia japonica)
    • Junge Triebe
    • Wurzel
    Sandsegge (Carex arenaria)
    • Wurzelstock
    Schnittlauch (Allium schoenoprasum)
    • Blattstengel
    Sumpfblutauge (Potentilla palustris)
    • Wurzelstock
    Seifenkraut (Saponaria officinalis)
    • Wurzel
    Sumpfdotterblume (Caltha palustris)
    • Kraut
    Schmerwurz (Tamus communis)
    • Wurzel
    Sonnenhut (Echinacea purpurea, Echinacea angustifolia, Echinacea pallida)
    • Wurzel
T
    Tauben-Skabiose Scabiosa columbaria)
    • Blätter
U
V
W
    Wald-Geißbart (Aruncus dioicus)
    • Wurzel
    Waldklette (Circaea lutetiana)
    • Blätter
    Weide (Salix alba)
    • Rinde
    Wollgras, schmalblättriges (Eriophorum angustifolium)
    • Junge Triebe
    • Wurzel
Z
    Zypresse (Cupressus sempervirens)
    • Holz
    • Zweige
† Giftig
† † † Stark giftig!

 

Inhalt und Zeichnung: Anja Alijah Flick (Heilpraktikerin)

JetztGesundAtlaspraxis Flick – Blankeneser Landstr. 19 – 22587 Hamburg – Tel. 040 866488780 

Print Friendly, PDF & Email
Administration